Libertine Kitchen

Libertine Kitchen heisst die neue Dinnerserie für Freigeister. Ein kulinarisches Thema - mal überraschend, mal kontrovers - steht dabei im Zentrum. Dazu laden wir jeweils einen unserer Lieblingsköche oder eine unserer Lieblingsköchinnen ein und erarbeiten gemeinsam ein passendes Menu. Mal werden wir mit den Händen essen, mal kommt nur Bitteres auf den Tisch. Wer in der Libertine Kitchen essen will, braucht keinen Mut, ein freier Geist ist dem Genuss aber sicher zuträglich.

Le Grand Déjeuner

  • Wirtschaft im Franz Bremgartnerstrasse 18 8003 Zürich

Sobre Mesa und «gut» spannen zusammen. Wir finden, Sonntag kann so viel mehr als Zopf und Brunch. Lasse darum für einmal Frühstück Frühstück sein und zelebriere den Sonntag mit einem Grand Déjeuner. Inspiriert von seinen zahlreichen Reisen kocht Pascal Haag fünf leichte Gänge dazu servieren wir die passende Getränkebegleitung. Bei schönem Wetter auf der Terrasse.

Preis: 5 leichte Gänge inkl. Getränkebegleitung CHF 65.–

Le Grand Déjeuner ist Teil des «Festival vom Essen». «gut» - das Magazin vom Essen organisiert während dem Crowdfunding Events rund um das Thema Ei.

«gut» - das Magazin vom Essen. Unterstütze bis Ende Mai 2017 unser Crowdfunding und werde Mitglied: gut.wemakeit.com

 

Vegi-Koch Pascal Haag, Credit: Sylvan Müller

Vegi-Koch Pascal Haag, Credit: Sylvan Müller

Name *
Name
Ich und alle angemeldeten Personen sind über 16 Jahre alt. *
Ich stimme den Anlassbedinungen zu. *
http://www.sobre-mesa.com/bedingungen/